Baustellencontainer

Baustellencontainer sind Objekte mit Rädern und dadurch sehr flexibal auf Baustellen einsetzbar. Sie werden anstatt der traditionellen Container an denjenigen Stellen verwendet, wo kein Kran oder Lastwagen herankommen kann oder an Orten, wo die Notwendigkeit besteht, das Büro oder die Garderobe umzubauen.

Baustellencontainer schaffen kurzfristige Wohnmöglichkeiten, oder dienen als Schutzräume und Baustellenunterkünfte für Bauarbeiter. Der gröβte Vorteil dieser Objekte liegt in ihrer Mobilität. Baustellencontainer können auf Baustellen beliebig verschoben werden.

Baustellencontainer Abmessungen:
Länge: 5000 – 7000 mm
Breite: 2300 – 2400 mm
Höhe: bis 3300 mm

 

 

Laut Gesetz (Amtsblatt Dz.U. 94 Nr 24 Pos.83, verbessert: Dz. U. 94 Nr 43 Pos. 170) ist Kopieren, Vervielfältigen, die Verarbeitung und Verbreitung der Beschreibungen sowie der Fotos im Ganzen oder in Teilen ohne Genehmigung der Firma COMBROS ORZECHOWSCY OHG strengstens untersagt; Zuwiderhandlung stellt eine Urheberrechtsverletzung dar.